Auswertung & Reflexion

Die frühe Kindheit stark machen.

Das KiTa-Modellprojekt „Der Teilhabe-Rabe und die Schatzkiste frühkindlicher Demokratieerfahrung“ unterstützt die Fachkäftearbeit von Erzieherin*innen und KiTa-Leitungen, regt Reflexion gemeinsam mit Fachkräften an, arbeitet mit der KiTa-Fachberatung zusammen und mit KiTa-Evaluator*innen und gibt aus der teilnehmenden Beobachtung des KiTa-Alltags heraus, Empfehlungen zur Etablierung von partizipativen Ansätzen weiter.

Seit 2020 existiert dieses Modellprojekt. Gespeist aus Hospitation und teilnehmender Beobachtung im KiTa-Alltag in Mecklenburg Vorpommern gibt das Modellprojekt-Team Empfehlungen, wie Fachkräfte (Erzieher*innen / Leitungen) in der KiTa geeignete Wege finden können, junge Kinder (unter und über 3 Jahre) umfassendere Möglichkeiten zum Mithandeln und Mitentscheiden anzubieten.