Erklärvideos & Schatzkiste

Bestandteile der „Schatzkiste“ werden zum einen haptische Utensilien (Tools) hinsichtlich partizipativer Methoden sein, die selbst erklärend von Kitas übernommen und im Alltag eingesetzt werden können. Zum anderen entwickelt das Fachkräfteteam mit Schwerpunkt Partizipation des CJD Nord digitale Erklärvideos, die sowohl Kinder als auch Erzieher*innen ansprechen sollen. Ab 2024 soll die „Methodenkiste“ oder „Schatzkiste“ für Kitas bundesweit zur Verfügung stehen.

Foto von Julia M Cameron von Pexels

Erklärvideo (1): „Partizipation in der Kita: Konflikte“ Fachkräfte eröffnen und begleiten demokratische Bildungsprozesse. Kinder erfahren so Selbstbestimmung und Mitbestimmung als strukturierenden „Unterton“ im gesamten pädagogischen Handeln und nicht als isoliertes Angebot.

Konzeption & Umsetzung:

Modellprojekt Der Teilhabe-Rabe und die Schatzkiste frühkindlicher Demokratieerfahrung (YouTube)