Erklärvideos & Interviews

Bestandteile der „Schatzkiste“ werden zum einen haptische Utensilien (Tools) hinsichtlich partizipativer Methoden sein, die selbst erklärend von Kitas übernommen und im Alltag eingesetzt werden können. Zum anderen entwickelt das Fachkräfteteam mit Schwerpunkt Partizipation des CJD Nord digitale Erklärvideos, die sowohl Kinder als auch Erzieher*innen ansprechen sollen. Ab 2024 soll die „Methodenkiste“ oder „Schatzkiste“ für Kitas bundesweit zur Verfügung stehen.


Erklärvideos

Schauen Sie unserer virtuellen Fachkraft Veronika dabei zu, wie auch Sie Kinder in unterschiedlichen Situationen des Kita-Alltags beteiligen könnten! Klicken Sie einfach auf das entsprechende Bild, um zum Video zu gelangen.

Essen: In diesem Erklärvideo wird erläutert, wie pädagogische Fachkräfte Essenssituationen kindgerecht und partizipativ gestalten können, so dass Kinder selbstbestimmt Freude am Essen entwickeln können. Pädagogin Veronika zeigt anschaulich, worauf es dafür ankommt und gibt viele Beispiele für die praktische Umsetzung in der KiTa.

Konflikte: Fachkräfte eröffnen und begleiten demokratische Bildungsprozesse. Kinder erfahren so Selbstbestimmung und Mitbestimmung als strukturierenden Unterton im gesamten pädagogischen Handeln. Erfahren Sie wie sie Konflikte im Kita-Alltag begleiten können.

Dialoge: In diesem Video wird ein Teil einer partizipativen pädagogischen Haltung aufgegriffen: die dialogische Haltung gegenüber Kindern. Pädagogin Veronika gibt Tips in welchen Situationen man über welche Themen mit Kindern sprechen könnte.

Wickeln: Das Wickeln gehört zu einer der intimsten Situationen des Kita-Alltags. Umso wichtiger ist es grenzsensibel zu Handeln und auf die Signale des Kindes zu achten. Mit diesem Video erhalten Sie Möglichkeiten zur Beteiligung von Kindern in Wickelsituationen und der grenzsensiblen Gestaltung dieser.


Interviews